Browsing Category

Krimi

Krimi Rezension Uli Aechtner

Todesrauscher von Uli Aechtner [Rezension]

Manchmal entdeckt man eine Autorin für sich und findet das Buch richtig gut. Doch später wundert man sich, warum man noch nicht mehr von der Autorin gelesen hat. So geht es mir bei Uli Aechtner. Natürlich habe ich mal wieder nicht mit Band1 Todesrauscher angefangen, sondern mit Mordswetter. Natürlich war mein erster Gedanke, hoffentlich passt es die Bücher in falscher Reihenfolge zu lesen und ja – es geht. Aus meiner Sicht sehr gut sogar. Nun also als der erste Band…

Weiterlesen

Gisa Pauly Krimi Rezension

Gegenwind von Gisa Pauly [Rezension]

Mama Carlotta, eine Italienerin auf Sylt. Herrlich, ich liebe ihre Art und mit diesem mittlerweile 10. Band ist es wie ein Treffen mit alten Bekannten. Man kennt sie und freut sich darauf. Das ist auch der Hauptgrund aus dem ich die Bücher immer noch sehr gerne lesen. Sie sind unkompliziert und sehr angenehm zu lesen. Die Orte auf Sylt erkennt man wieder, sofern man Sylt schon einmal besucht hat. In diesem Band engagiert Mama Carlotta sich als Helferin beim Syltlauf,…

Weiterlesen

Blogtour Krimi Uli Aechtner

Keltern von Wein – wie passt das zu einem Buch?

Das Lesen von Büchern und das Trinken eines Weines sind zwei verschiedene Tätigkeiten. Doch widersprechen sie sich nicht, sondern können sich ergänzen. Ein gutes Buch, dazu ein guter Wein und die Welt ist wunderbar. Doch muss es in nicht nur um den Genuß von Wein gehen, sondern in so manchen Romanen spielt die Weinherstellung eine große Rolle. In den Büchern von Paul Grote geht es in der Regel eher um Wein aus Trauben gewonnen, während Uli Aechtner sich in Ihrem…

Weiterlesen

Krimi Rezension Thriller

Wie du mir – so ich Dir von Amy Gentry [Rezension]

“Wie Du mir – So ich Dir” ist ein Thriller, der sich so weglesen läßt. Ganz ok, aber vom Inhalt habe ich mir mehr versprochen. Nein, eigentlich hat nicht der Inhalt mir missfallen, sondern, dass die Autorin aus dem Stoff nicht mehr rausgeholt hat. Worum geht es? Kurz gesagt um Rache. Um einen perfiden Plan. Dana Diaz, eine Comedian, lernt nach einem Auftritt die IT-Spezialistin Amanda kennen. Beide haben das Gefühl, dass sie auf der gleichen Wellenlänge sind und beide…

Weiterlesen

Krimi Niklas Natt och Dag Rezension

1793 von Niklas Natt och Dag [Rezension]

Das Jahr ist gerade mal zwei Monate alt und ich habe für mich mit dem Buch 1793 ein Lesehighlight gefunden. Ich glaube es wird ganz ganz schwer in diesem Jahr ein ähnlich gutes Buch zu finden. Ich sage bzw. schreibe so etwas eigentlich sehr, sehr selten, aber ich bin restlos begeistert. Selten hat mich ein Buch so gefesselt wie dieses. Zunächst war ich skeptisch, denn auf dem Buch heißt es, dass es wie Sherlock Holmes und Doktor Watson sei. Es…

Weiterlesen

Krimi Rezension

Des Katers Kern von Auerbach & Keller [Rezension]

Mit des Katers Kern liegt in dem mittlerweile der sechste Band der Krimireihe um Pippa Bolle vor. Pippa Bolle habe ich schon in den vorherigen fünf Bänden begleitet. Es sind Krimis die einfach Spaß machen, weil kein Blut aus den Seiten tropft, sondern in die Kategorie der Cosy-Krimis fallen. Ich kann mich beim Lesen entspannt zurücklehnen und miträtseln. Genussvoll Pippas Weg begleiten. Pippa, die ungewollt immer wieder durch ihren nicht gerade geraden Lebensweg als Dolmetscherin und Haushüterin in Fälle hinein stolpert. Nicht nur in…

Weiterlesen

Krimi Mo Hayder Rezension

Wolf von Mo Hayder [Rezension]

Den Büchern von Mo Hayder stehe ich zwiegespalten gegenüber. Die ersten Bücher der Jack-Caffery-Reihe fand ich unheimlich und grausam – aber gut, dann gab es Teile mit einigen Schwächen. Die anderen Bücher von Mo Hayder wie Die Sekte oder Tokio haben mir dagegen gar nicht gefallen. Da ich die Serie um Jack Caffery einmal angefangen habe, muss ich einfach lesen wie es weitergeht, auch mit dem Wissen, dass mir die letzten Bücher der Serie nicht ganz so gut gefallen haben. England,…

Weiterlesen