Browsing Category

Fantasy

Arthur Philipp Fantasy Rezension

Die Dunkelmagierin von Arthur Philipp [Rezension]

So langsam kommen immer mehr gute, neue Fantasybücher auf den deutschen Büchermarkt. Für mich gehört “Die Dunkelmagierin” definitiv dazu. Feja, deren Talent für die Magie groß ist, ahnt nichts davon. Doch auf der Suche nach Ihrem Vater offenbart sich ihr, dass sie magischen Fähigkeiten ausgestattet ist. Um diese nutzen zu können, schließt sie sich den grauen Magiern an, ohne zu ahnen, um welchen düsteren Orden es sich handelt. Im Orden zeigt sich schnell, dass dort keine heile Welt herrscht, sondern…

Weiterlesen

Fantasy Knaur Markus Heitz Rezension

Wedora – Staub und Blut von Markus Heitz [Rezension]

Markus Heitz auf den Buchmessen zu treffen oder seinen Lesungen / Gesprächen beizuwohnen ist für mich schon fast ein „muss“. Jeder dieser Veranstaltungen ist äußert unterhaltsam, ebenso wie die Bücher, die ich bislang von ihm gelesen habe. Sein neues Buch um die Welt Wedora konnte ich mir daher nicht entgehen lassen, zumal ich über Facebook schon die Zeichnungen von Heiko Jung zu dem Buch bewundert habe, die leider nicht in der Taschenbuchausgabe zu sehen sind – außer der Skizze zur…

Weiterlesen

Allgemein ars edition Chris Priestley Fantasy Rezension

Dead Eyes – Der Fluch der Maske von Chris Priestley

Ich liebe es auf Flohmärkten zu stöbern und schaue mir dann auch oft Bücher an, aus deren Lesealter ich raus bin. Einfach weil mich das Cover reizt. So auch bei “Dead Eyes – Der Fluch der Maske” von Chris Priestley. Wenn dann noch der Klappentext passt, kaufe ich es gerne. Doch in diesem Fall musste ich feststellen, dass die Geschichte nicht das hergab, was ich mir vom Cover und dem Klappentext versprochen habe. Wirklich schlecht ist das Buch nicht, es…

Weiterlesen

Fantasy Joe Abercrombie Rezension

Königskrone von Joe Abercrombie [Rezension]

Das Finale der großartigen Königs-Romane – Trilogie. Ich habe mich schon auf den Abschluss gefreut, bedaure aber gleichzeitig, dass ich mich von den Protagonisten verabschieden muss Inhalt: Wer in den eiskalten Ländern rund um die Bruchsee aufwächst, lernt schon früh, dass der Tod vor niemandem haltmacht. Eine Lektion, die auch Prinzessin Skara von Throvenland nicht erspart bleibt: Hilflos muss sie mit ansehen, wie ihre ganze Familie ermordet wird. Ihr Wunsch nach Vergeltung führt sie nach Gettland zu Prinz Yarvi, einem…

Weiterlesen

Fantasy Joe Abercrombie Rezension

Königsschwur von Joe Abercrombie [Rezension]

Im Moment gibt es kaum neue Bücher, die nicht zu einer Trilogie gehören. So auch „Königsschwur“, dem Auftaktband der Königs-Romane-Trilogie. Inhalt: Prinz Yarvi von Gettland ist ein Krüppel, ein Schwächling, ein Niemand. Mit nur einer funktionstüchtigen Hand geboren und von seinem Vater verachtet, muss er sich mit einem bedeutungslosen Diplomatenposten zufriedengeben. Als sein Vater und sein Bruder eines Tages brutal ermordet werden, überwindet Yarvi seine Schwäche und besteigt den Schwarzen Thron von Gettland. Und er legt einen Eid ab: denjenigen,…

Weiterlesen

Fantasy Rezension

Sturmtochter von Bianca Iosivoni [Rezension]

Mittlerweile lese ich unheimlich gerne die Bücher vom Ravensburger Verlag. Mir gefallen deren Kinder-Fantasy-Bücher,  aber auch die all-Age-Fantasy oder auch Young Adult-Fantasy. Denn wie ich immer wieder feststelle, sind diese Bücher hervorragend geschrieben, oftmals ohne einem immer gleichen Schema zu folgen. Leider, jedenfalls für mich, sind die Cover oft zu kitschig oder nicht nur kitschig sondern zu prinzessinnenhaft. So empfinde ich es auch bei diesem Buch. Sturmtochter –  der Klappentext hat mich fasziniert, aber ich habe nur zu dem Buch gegriffen, da ich…

Weiterlesen

Bianca Iosivoni Fantasy Liebesroman Ravensburger Young Adult

Soul Mates, Band 1: Flüstern des Lichts von Bianca Iosivoni [Rezension]

Rayne, das Waisenkind, hat in Nora eine liebevolle Pflegemutter und in Emma eine wundervolle kleine Schwester gefunden. Eine kleine Familie, von der sie lange Jahre geträumt hatte, von Heim zu Heim geschickt, von Pflegefamilie zu Pflegefamilie gereicht. Auch ihren Wunschberuf kann sie in der kleinen Buchhandlung Butterfly Book nach dem Highschoolabschluss ausüben. Doch die Idylle trügt, denn in der friedlichen Kleinstadt verschwinden Menschen. Als auch Emma auf dem Schulweg verschwindet, stellt Rayne fest, dass die Welt, die sie kennt nicht…

Weiterlesen