All Posts By

Martina

Erotik-Thriller Liebesroman

Messengers of Destiny 1: Verlorene Prinzessin von Jezabel Taylor

Dieses Buch gehört eindeutig nicht zu meinem sonstigen Lesegewohnheiten, aber manchmal muss es auch ein ganz anderes Genre sein. Mit Messenger of Destiny habe ich einen Erotikthriller gelesen, der sich als gutes Buch für zwischendurch herausstellte. Tatsächlich lies sich das Buch so weglesen. Sophie Sturm wagt nach familiären und beruflichen Problemen einen Neustart im Ruhrgebiet. Sie findet eine schöne Wohnung und Freundinnen, einen Job in einem Architekturbüro und ist überglücklich – wären da nicht diese Alpträume, die gleichzeitig grausam, an…

Weiterlesen

Arthur Philipp Fantasy Rezension

Die Dunkelmagierin von Arthur Philipp [Rezension]

So langsam kommen immer mehr gute, neue Fantasybücher auf den deutschen Büchermarkt. Für mich gehört “Die Dunkelmagierin” definitiv dazu. Feja, deren Talent für die Magie groß ist, ahnt nichts davon. Doch auf der Suche nach Ihrem Vater offenbart sich ihr, dass sie magischen Fähigkeiten ausgestattet ist. Um diese nutzen zu können, schließt sie sich den grauen Magiern an, ohne zu ahnen, um welchen düsteren Orden es sich handelt. Im Orden zeigt sich schnell, dass dort keine heile Welt herrscht, sondern…

Weiterlesen

Fantasy Knaur Markus Heitz Rezension

Wedora – Staub und Blut von Markus Heitz [Rezension]

Markus Heitz auf den Buchmessen zu treffen oder seinen Lesungen / Gesprächen beizuwohnen ist für mich schon fast ein „muss“. Jeder dieser Veranstaltungen ist äußert unterhaltsam, ebenso wie die Bücher, die ich bislang von ihm gelesen habe. Sein neues Buch um die Welt Wedora konnte ich mir daher nicht entgehen lassen, zumal ich über Facebook schon die Zeichnungen von Heiko Jung zu dem Buch bewundert habe, die leider nicht in der Taschenbuchausgabe zu sehen sind – außer der Skizze zur…

Weiterlesen

Allgemein ars edition Chris Priestley Fantasy Rezension

Dead Eyes – Der Fluch der Maske von Chris Priestley

Ich liebe es auf Flohmärkten zu stöbern und schaue mir dann auch oft Bücher an, aus deren Lesealter ich raus bin. Einfach weil mich das Cover reizt. So auch bei “Dead Eyes – Der Fluch der Maske” von Chris Priestley. Wenn dann noch der Klappentext passt, kaufe ich es gerne. Doch in diesem Fall musste ich feststellen, dass die Geschichte nicht das hergab, was ich mir vom Cover und dem Klappentext versprochen habe. Wirklich schlecht ist das Buch nicht, es…

Weiterlesen

Allgemein

Science Fiction Challenge 2019

Im vergangenen Jahr hatte ich mich zwar für eine Challenge angemeldet, sie aber letztendlich nicht durchführen können. Zuviel war auf der Arbeit los, aber auch das Private gestaltete sich turbulent, so dass ich fast gar nicht mehr zum Lesen kam. Nun hat die Buechereisende hat auf ihrem Buchblog zu einer Science Fiction Challenge aufgerufen. Folgende Aufgaben gilt es dabei zu erfüllen:   Lest im Jahr 2019 mindestens acht Bücher aus dem Genre Science Fiction.Darunter sollten sein: mindestens vier Bücher sein,…

Weiterlesen

Blogtour Interview

Interview mit Christine Drews – Autorin von Kälter als die Angst [Interview]

Liebe Christine Drews, vielen Dank, dass du dir hier die Zeit nimmst, um meine Fragen zu beantworten. Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass Du schon während Deines Studiums für verschiedene TV – Produktionen geschrieben hast. Wie kam es dazu? Ja, das stimmt. Als ich Mitte der 90er Jahre Germanistik und Psychologie studiert habe, war gerade die Boomzeit des Privatfernsehens. Überall wurden Leute gesucht und somit wurde einem der Einstieg relativ einfach gemacht. Da damals bei einem Geisteswissenschaftlichen Studium Praktika das…

Weiterlesen

Krimi Rezension

Des Katers Kern von Auerbach & Keller [Rezension]

Mit des Katers Kern liegt in dem mittlerweile der sechste Band der Krimireihe um Pippa Bolle vor. Pippa Bolle habe ich schon in den vorherigen fünf Bänden begleitet. Es sind Krimis die einfach Spaß machen, weil kein Blut aus den Seiten tropft, sondern in die Kategorie der Cosy-Krimis fallen. Ich kann mich beim Lesen entspannt zurücklehnen und miträtseln. Genussvoll Pippas Weg begleiten. Pippa, die ungewollt immer wieder durch ihren nicht gerade geraden Lebensweg als Dolmetscherin und Haushüterin in Fälle hinein stolpert. Nicht nur in…

Weiterlesen