Browsing Category

Krimi

Krimi Mo Hayder Rezension

Wolf von Mo Hayder [Rezension]

Den Büchern von Mo Hayder stehe ich zwiegespalten gegenüber. Die ersten Bücher der Jack-Caffery-Reihe fand ich unheimlich und grausam – aber gut, dann gab es Teile mit einigen Schwächen. Die anderen Bücher von Mo Hayder wie Die Sekte oder Tokio haben mir dagegen gar nicht gefallen. Da ich die Serie um Jack Caffery einmal angefangen habe, muss ich einfach lesen wie es weitergeht, auch mit dem Wissen, dass mir die letzten Bücher der Serie nicht ganz so gut gefallen haben. England,…

Weiterlesen

Krimi Liebesroman Michaela Grünig Rezension

Nie wieder Blondinen von Michaela Grünig [Rezension]

Seitdem ich die Bücher von Michaela Grünig für mich entdeckt habe, kann ich nicht anders als auch die Neuererscheinungen von ihr zu lesen. Mit „Nie wieder Blondinen“ bleibt sie der Richtung treu, die sie schon mit „Ohne Ziel ist der Weg auch egal“ eingeschlagen hat: Krimi meets Liebesgeschichte. Inhalt: Michaela Grünigs neuer Liebesgeschichten-Krimi spielt in der malerischen Schweiz und besticht durch Herz, Spannung und turbulenten Humor. Vreni Tschannen ist ziemlich rüde aus ihrem kuscheligen Leben inmitten der Zürcher Schickeria gestoßen…

Weiterlesen

Krimi Rezension

Lauernde Schatten – Katrin Rodeit [Rezension]

Als die Tochter des Fleischfabrikanten Falkenberg entführt wird, setzt Kriminalhauptkommissarin Jessica Wolf alles daran, das Leben des Mädchens zu retten. Nach einer geplatzten Lösegeldübergabe scheint das Todesurteil für Hannah besiegelt zu sein, denn von ihr fehlt weiterhin jede Spur. Überraschend geht eine neue Lösegeldforderung ein und ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit beginnt … Soweit, so gut. Doch letztendlich hat die Geschichte nur zu einem Standardkrimi gereicht, dabei steckt so viel mehr drin. Stellenweise spannend, aber im Beziehungs-/ Familiengeflecht auch…

Weiterlesen

Amazon Claus Cornelius Fischer Krimi Rezension

Und vergib uns unsere Schuld von Claus Cornelius Fischer [Rezension]

Manche Autoren machen es mir als Leserin nicht leicht mit ihren Büchern. Dabei handelt es sich nicht immer um hoch anspruchsvolle Literatur, sondern auch um Krimis. Doch zum Glück weiß man das vorher nicht. Schon längere Zeit habe ich mir immer mal wieder die Bücher von Claus Cornelius Fischer gekauft, aber wie so oft nicht gelesen. Auf der Frankfurter Buchmesse hatte ich das Vergnügen den Autoren kennenlernen zu dürfen, als er sein neuestes Buch der Reihe um Komissar van Leeuwen…

Weiterlesen

Grafit Verlag Krimi Stefanie Ross Thriller

Das Schweigen von Brodersby von Stefanie Ross [Rezension]

Bei der Autorin Stefanie Ross wissen die Fans was sie erwartet, denn die Autorin hat einen unverwechselbaren Stil, der sich in allen Büchern widerspiegelt. Doch nun ein mit „Das Schweigen von Brodersby“ ein Landarzt-Krimi. Jan Storm hat die Bundeswehr verlassen und will neu anfangen. Dieser Neuanfang, weitab von seinen Erfahrungen und Erlebnissen als KSK-Soldat, soll in dem beschaulichen Brodersby stattfinden, einer idyllischen Gemeinde in Norddeutschland, zwischen Schlei und Ostsee. Doch wer Dörfer und kleine Gemeinden kennt, der weiß, dass die…

Weiterlesen

Krimi Rezension Uli Aechtner

Mordsgewitter von Uli Aechtner [Rezension]

 Nach einem Gewitter wird auf einem Frankfurter Campingplatz die Leiche einer jungen Frau gefunden. War es Mord oder ist sie unglücklich vom Blitz getroffen worden? Für Hauptkommissar Christian Bär ein Fall voller Rätsel. Das seine alte Freundin und Reporterin Roberta Henning in den Fall involviert ist, vereinfacht es für den Hauptkommissar nicht, darf er sich doch nicht von seinen Gefühlen beeinflussen lassen. Doch als es zu einem weiteren Todesfall kommt, kann er seine Ängste und Gefühle nicht weiter ignorieren. Das…

Weiterlesen

Krimi Leif Tewes Rezension

Alternativen von Leif Tewes [Rezension]

Coverbild Alternativen

Thomas führt mit seiner Freundin Marion ein normales Leben. Arbeiten, Freizeit und im Hinterkopf die Planung von Kindern. Doch dann wird Thomas auf dem Weg nach Hause von Asylbewerbern überfallen. Marion bittet ihn auf eine Anzeige zu verzichten, da darunter alle Flüchtlinge zu leiden hätte. Insbesondere diejenigen, die versuchen hier Fuß zu fassen. Durch einen Arbeitskollegen angeregt, besucht er eine Bürgerversammlung und ist von den Argumenten der neuen Partei “Die besseren Deutschen” angetan.  Dort sieht er seine Interessen vertreten und…

Weiterlesen